Finanzieren Sie Ihre Weiterbildung!


max. 500 € Weiterbildung





für Beschäftigte bis 70% Förderung
für Freiberufler und Selbstständige
bis 3.000 €!

LESEN SIE HIER UNSERE INFOS!


Rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gern.

Warum System Kinesiologie
hier lernen?


Wichtige Informationen zur Ausbildung


Ziele der Ausbildung

•  Erwerb von Kompetenz in den Bereichen Ganzheitliche Gesundheitsorganisation
•  Physische und mentale Fitness
•  Stress- und Selbstmanagement
•  Ausrichtung
•  Ressourcen Entwicklung und Nutzung
•  Changemanagement im persönlichen und beruflichen Bereich
•  Eigenverantwortlichkeit und persönliches Wachstum
•  Kompetenz und Organisation in sozialen Systemen
•  Kommunikationsfähigkeit und Ausdruck
•  Kreativer Umgang mit Belastungen
•  Fähigkeit der Neuorganisation

Sie erwerben:

•  die Fähigkeit, Lebenskompetenz von Menschen zu fördern
•  die Fähigkeit, Menschen zu begleiten und ihnen Selbstorganisation und Ausrichtung zu ermöglichen
•  die Kompetenz, den Menschen in seiner Ganzheit zu sehen, grobstofflich und feinstofflich
•  den Kontakt zu dem persönlichen, Inneren Weisen herzustellen
•  die Kompetenz der verbesserten Kommunikation im privaten und beruflichen Kontext
•  die Entwicklung neuer Horizonte
•  der Zugang zu dem persönlichen kreativem Ausdruck
•  qualifizierte Anwendung der neuen Kompetenz in Beruf und Lehre

Voraussetzungen:

•  Mindestalter für den Beginn der Ausbildung ist 23 Jahre
•  Abgeschlossene Berufsausbildung oder Realschulabschluss
•  Mindestens 1 Jahr Erwerbstätigkeit oder mindestens 3 Jahre Berufserfahrung (auch Kindererziehung)
•  Sonderregelungen sind in Einzelfällen nach Absprache möglich

Anforderungen:

•  Bereitschaft zur Selbstentwicklung
•  die Bereitwilligkeit zur Veränderung
•  Freude am Umgang mit Menschen
•  Freude an der Entdeckung und Entwicklung des eigenen Potentials
•  Respekt für den Prozess des Individuums
•  die Bereitschaft, Teil der Ausbildungsgruppe zu sein
•  normale physische und psychische Belastbarkeit

Abschluss - Zulassungsvoraussetzungen:

•  Absolvieren 90% zur Ausbildung gehörender Seminare
•  Supervision (4x innerhalb der 3-jährigen Ausbildung)
•  Vorlage der Falldokumentationen
•  Vorlage der Facharbeit zu einem frei gewählten Thema

Das Abschluss-Training ist ein fünftägiges Abschlusskolloquium und beinhaltet Repetition, die abschließende Klärung berufskundlicher, rechtlicher, wirtschaftlicher und steuerlicher Fragen und die schriftliche Prüfung.

Prüfung

Die Prüfung besteht aus mündlicher Prüfung, der Supervisionsbalance und dem Feedback. Dauer ca. 1,5 Std. Die erfolgreiche Prüfung berechtigt zum direkten Eintritt in den Berufsverband, die DGAK e.V.

 

Warum System Kinesiologie
hier lernen?








Annie Tilmant
- Leiterin / Dozentin
"Ich freue mich über Ihren Anruf."

Tel: +49 33844 50172
Mitglied des DGAK Verbands

Buch Tip