Finanzieren Sie Ihre Weiterbildung!


max. 500 € Weiterbildung





für Beschäftigte bis 70% Förderung
für Freiberufler und Selbstständige
bis 3.000 €!

LESEN SIE HIER UNSERE INFOS!


Rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gern.

Warum System Kinesiologie
hier lernen?


Brain Gym / Edukinesthetik

brainBrain Gym (= Gymnastik fürs Gehirn) wurde von Pädagogen Dr. Paul und Gail Dennison (USA) entwickelt. Er lernte in den siebziger Jahren die Kinesiologie kennen und schuf mit Brain Gym® und Edu-K eine effiziente Methode, um Lernblockaden erfolgreich aufzulösen.

Diese Methode begründet sich auf den Grundlagen der Kinesiologie und Erkenntnissen aus der Gehirnforschung.

Nach dem Leitsatz "Bewegung ist das Tor zum Lernen" unterstützt und fördert sie das Lernen und Denken, sowohl von Kindern, als auch von Erwachsenen. Stressbedingte Blockaden im Gehirn werden abgebaut, und die Zusammenarbeit von verschiedenen Gehirnfunktionen wird angeregt.

Voraussetzung für schulisches, berufliches und akademisches Lernen sind körperlich bestimmte Grundfunktionen (Hand-Augenkoordination, freie Augenbewegungen, unbeschwertes Halten einer Zeile mit den Augen, Wohlfühlen beim Sitzen, stressfreies Reden und Vorlesen, Sicherheit bei feinmotorischen Bewegungsmustern, freies Atmen etc.)

Brain Gym - Übungen werden überall dort eingesetzt, wo klares entspanntes Denken erwünscht ist, sei es Zuhause, in der Schule, im Büro, im Sport.

In diesem Kurs geht es darum, durch die Integration der rechten emotionalen und linken strukturellen Gehirnhälfte unsere Lern- und Verhaltensmöglichkeiten zu erweitern.

Die Kurse wendet sich an alle Betroffenen, wie Eltern, Erzieher und Lehrer. Insbesondere aber auch an Physiotherapeuten, an Ärzte, Psychologen, Logopäden, Motologen, Ergotherapeuten, Therapeuten, die psychomotorische Methoden anwenden und an alle Menschen die mit Kindern arbeiten.

Die Methode des Muskeltestens, Körperübungen und Energiebalancen stellen ein Handwerkszeug dar, mit dem Sie sich selbst und anderen bei Lernproblemen, Lese- und Rechtschreibschwächen, Konzentrationsstörungen, Hyper- und Hypoaktivität, intellektuellem und emotionalem Streß helfen können.

Die Methode vereint die Techniken des Muskeltests mit modernem Wissen über Gehirn und Lernen.

Gehirnintegration verhindert viele Alltagsprobleme mit rechts und links, mit Buchstaben verwechseln und weglassen, beim rückwärts Einparken etc.

 

"Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern."
                                    Komfuzius







Annie Tilmant
- Leiterin / Dozentin
"Ich freue mich über Ihren Anruf."

Tel: +49 33844 50172
Mitglied des DGAK Verbands

Buch Tip