Finanzieren Sie Ihre Weiterbildung!


max. 500 € Weiterbildung





für Beschäftigte bis 70% Förderung
für Freiberufler und Selbstständige
bis 3.000 €!

LESEN SIE HIER UNSERE INFOS!


Rufen Sie uns an.
Wir beraten Sie gern.

Warum System Kinesiologie
hier lernen?


Systemische Kinesiologie


In der Systemischen Arbeit hat Annie Tilmant eine Synthese aus der Kinesiologie und der Systemischen Arbeit nach der Schule von Palo Alto entwickelt.

Annie Tilmant erlernte die verschiedenen Systemischen Ansätze in Brüssel und arbeitete damit in Frankreich mit verschiedenen Kulturen, in Familien und Institutionen.
Nach jahrelanger Erfahrung und dem zusätzlichen Wissen der Kinesiologie entstand 1992 die Ausbildungsrichtung der Systemischen Kinesiologie.  

Die Kinesiologie unterstützt die Systemische Arbeit, in der Energieblockaden im Emotional-, Mental- oder Glaubenssystem aufgespürt und aufgelöst werden können. In der Ausbildung werden die verschiedenen systemischen Ansätze und die Kinesiologie gelehrt.

Die Systemische Kinesiologie ist somit auch eine unterstützende Methode als Fortbildung für Therapeuten in Systemarbeit als auch für Kinesiologen. Die Systemische Kinesiologie wurde in verschiedenen europäischen Ländern unterrichtet. Das jahrelange Wissen und ihre Erfahrungen gibt sie in diesen Kursen und der Ausbildung weiter.

Wichtig bei dieser Arbeit ist, dass die eigenen Entwicklungsschritte und Lösungen der Klienten, ihre Selbstbestimmung und Selbstverantwortung geachtet werden.

A. Tilmant: „Ich verstehe systemisches Arbeiten nicht als eine Möglichkeit, Menschen zu verändern, sondern einen Kontext zu schaffen, in dem Veränderung stattfinden kann. Unser Verständnis führt weg von Begriffen wie Schuld - hin zum kreativen Entwickeln von Lösungen.“

Neben Familienkonstellationen ist wichtig, dass auch andere Beziehungskonstellationen im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen können, so z.B. Firmen, Institutionen oder Organisationen, in denen die Systemische Arbeit eine Hilfe im Erkennen von blockierenden Strukturen und deren Veränderungen ist.

Zielgruppe
Die Kurs- und Ausbildungsreihe "Systemische Kinesiologie" ist besonders geeignet für Personen, die beruflich Menschen begleiten, ob in Gesundheits- oder in Pädagogischen Bereichen.

Im Zentrum in Aachen wird das "Modul 2: Basis System Kinesiologie" angeboten. Die Ausbildung in System Kinesiologie wird in Brück bei Berlin unterrichtet.

Die Seminare SK 1 – SK 3 sind für ALLE Menschen zur Selbstentwicklung.

 

"Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern."
                                    Komfuzius







Annie Tilmant
- Leiterin / Dozentin
"Ich freue mich über Ihren Anruf."

Tel: +49 33844 50172
Mitglied des DGAK Verbands

Buch Tip